• Donnerstag, 13. Juni 2019
  • Bühne
  • 19:30 / Theater Greifswald
    Hair - The American Tribal Love Rock-Musical
    Hair - The American Tribal Love Rock-Musical, Buch und Text von Gerome Ragni und James Rado, Musik von Galt MacDermont, aufgeführt von Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums Greifswald

    Hair ist eines der erfolgreichsten Musical überhaupt.
    New York City in den 1960er Jahren: der „Tribe“, eine Gruppe von Hippies, protestiert gegen das Establishment. Ihre Ablehnung des allgegenwärtigen Rassismus und des Vietnamkrieges drücken sie unter anderem durch ihre langen Haare aus.
    Im Zentrum der Handlung stehen Claude und seine Freunde Berger und Sheila. Claude hat seinen Einberufungsbefehl für die Armee erhalten und muss sich entscheiden zwischen den pazifistischen Idealen seiner Hippie-Freunde, die ihre Einberufungen bereits verbrannt haben, und den patriotischen Erwartungen seiner Eltern, die stellvertretend für die Gesellschaft stehen.
    In lose aufeinander folgenden Szenen wird vor allem das Lebensgefühl des Tribes dargestellt. Alle Charaktere gehören zur Gegenkultur, die die konventionelle Wohlstandsgesellschaft in Frage stellt, und verkörpern das Lebensgefühl der Hippiebewegung in Amerika.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.093894,13.389381&markers=color:blue|size:small|54.093894,13
Stadtbibliothek leselust (c)pixabay
vom 19. Juni bis zum 10. August in der Stadtbibliothek
2019 06 20   kirchenlieder jazz   sozio kulturelles zentrum st. spiritus   johannes hamm quartett   44688
Kirchenlieder-Jazz am 20. Juni 2019 um 22 Uhr im St. Spiritus
2019 06 26 blettenberg  aris alexander 1 (c) arifoto
Landpartie und Konzert der Jungen Elite mit Aris Alexander Blettenberg; 26. Juni, 15:00 Uhr am CDF-Zentrum; 19:30 Uhr Aula der Universität Greifswald