• Montag, 15. April 2019
  • Ausstellung
  • Universität / Campus Loefflerstraße
    Frauen der Unabhängigkeit

    Die Ausstellung Frauen der Unabhängigkeit ist der Rolle der Frauen im Kampf um die Unabhängigkeit zur Zeit der Teilungen Polens gewidmet und behandelt im weiteren Sinne auch den Prozess der Emanzipation der Frauen auf polnischen Gebieten. Zu den präsentierten Frauenfiguren zählen u.a. Emilia Plater, Eliza Orzeszkowa und Maria Skłodowska-Curie. Die Ausstellung wurde durch das Museum der Geschichte Polens vorbereitet und mit den Mitteln des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Polen finanziert.

    Die Vernisage am 8. April findet in Anwesenheit des Botschafters der Republik Polen Herrn Prof. Andrzej Przyłębski statt

    Ausstellung frauen
    Bildnachweis: polenmARkT e.V.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0979751,13.3758934&markers=color:blue|size:small|54.0979751,13

    H%c3%b6rsaal 1 ernst lohmeyer platz 6   diagonal rechts unten
    Bildnachweis: Universität Greifswald

X2019 12 13 14 t%c3%b6pfermarkt foto tabea surel
am 13. und 14. Dezember im St. Spiritus
Konzert im rathausfoyer chorisma
an den Adventswochenenden, Sa + So je 15 Uhr (nicht am 22.12.)
19 lampionumzug dez. 2017 pressestelle
Sa., 14.12. | Start 17:00 Uhr am Eingang zum Tierpark