•  
  • Kunst
  • Pommernhus
    „Männersache
    Vernissage zur Ausstellung von Dietrich Wilke – Wolfgang Lasse – Sven Bremer

    „Männersache“

    Drei Männer-Künstler werden ab 20. März 2019 um 19 Uhr ihre Werke
    im Pommernhus präsentieren:
    Dietrich Wilke – Wolfgang Lasse – Sven Bremer.
    Der Rüganer Dietrich Wilke zeigt die Landschaft seiner Heimatinsel,
    mit der er fest verwurzelt ist, in kraftvollen Ölbildern.
    Sensible Aquarell, Pastelle und Ölbilder stellt Wolfgang Lasse aus.
    Seine Motive reichen über die Landschaft, das Stillleben zur Aktdarstellung.
    Sven Bremers Arbeiten erinnern an Wimmelbilder, collagenhaft
    macht er auf
    Probleme und Herausforderungen des 21. Jahrhunderts aufmerksam.
    Die Ausstellung geht bis 16.06.2019 und der Eintritt ist wie immer frei.

    Wolfgang lasse  frau mit rotem schirm  acryl
    Bildnachweis: Im Pommernhus

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09831,13.38216&markers=color:blue|size:small|54.09831,13
Ritter beim ausziehen  greifenschlag  klostermarkt 2017 (c) stadt hgw  werth
15. und 16. Juni in der Klosterscheune & Klosterruine Eldena
Plakat rathausgalerie vorschlag1 malerei
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 2. Mai bis 28. Juni
 ausstellung ruth campau fielding flouredred4
Ausstellung bis 7. Juli im Caspar-David-Friedrich-Zentrum