•  
  • Umland
  • Griebenow / Schloss Griebenow
    Styx
    Winterkino auf Schloss Griebenow (Beginn: 19:30 Uhr, Einlass & Café ab 18:30 Uhr)

    Styx. Drama von Wolfgang Fischer
    Mit Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Felicity Babao, Alexander Beyer, Inga Birkenfeld
    Deutschland, Österreich 2018, 94 min, in deutscher Sprache

    Die Notärztin Rike hat endlich einmal Urlaub und beschließt, ihre freie Zeit für einen Segelausflug auf dem Atlantik zu nutzen. Allein sticht sie von Gibraltar aus in Richtung Ascension Island in See. Doch nach einem Sturm findet sie sich in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wieder, das kurz vor dem Sinken steht. Wie sie es als Seglerin gelernt hat, meldet Rike den Vorfall und bittet per Funk um Unterstützung. Doch nach ihrer Anfrage treffen keine Rettungskräfte ein.

    »Es ist eine unbequeme Wahrheit, die sich so vermittelt. Für die Katastrophe, die sich abspielt, hat nicht nur Rike keinen Plan. Die Realität der Flüchtlingskrise ist ein Albtraum, den Wolfgang Fischer in surreal anmutenden Bildern gefilmt hat. Rike trifft schließlich eine radikale Entscheidung. Nur so scheint Hilfe möglich.« (SÜDDEUTSCHE)

    Styx
    Bildnachweis: Zorrofilm

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.0790462,13.2472669&markers=color:blue|size:small|54.0790462,13
Ritter beim ausziehen  greifenschlag  klostermarkt 2017 (c) stadt hgw  werth
15. und 16. Juni in der Klosterscheune & Klosterruine Eldena
Plakat rathausgalerie vorschlag1 malerei
Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - vom 2. Mai bis 28. Juni
 ausstellung ruth campau fielding flouredred4
Ausstellung bis 7. Juli im Caspar-David-Friedrich-Zentrum