• Donnerstag, 6. Dezember 2018
  • Bühne
  • 14:00 / Schwalbe
    Der Literatursalon präsentiert zum Nikolaustag Horst Giencke "Wihnachtstiet von Ántenbráden bet Zimtstierns"
    Ein Feuerwerk des guten Humors mit Witz, Liedern, Gedichten und Kurzgeschichten in Plattdeutsch zur Weihnachtszeit

    Zum Nikolaustag präsentiert der Literatursalon Horst Giencke mit einem Feuerwerk des guten Humors, mit Witz, Liedern, Gedichten und Kurzgeschichten in Plattdeutsch zur Weihnachtszeit.
    „Wihnachtstiet von Àntenbráden bet Zimtstierns“
    -witzig, spritzig, weihnachtlich-
    „Wat ein up „PLATTDÜÜTSCH“ singt orrer secht, dat klingt meist gràdut, ihrlich un ok
    echt“.
    Nehmen Sie sich ruhig einmal ein wenig Zeit zum Entspannen.

  •   Teilen   Exportieren
  • Ort
    • Schwalbe
    • Maxim-Gorki-Str. 1
      17491 Greifswald
    Staticmap?center=54.0813,13.42211&markers=color:blue|size:small|54.0813,13
Greifswald r%c3%a4umt auf plakat a1
Gemeinsames Müllsammeln für eine schöne Stadt am 30.03.2019
6. greifswalder literaturfr%c3%bchling zugeschnitten
25. März - 26. April 2019