• Donnerstag, 6. Dezember 2018
  • Extra
  • 16:00 / Kabutze
    Offene Werkstattzeit - Öffnungszeit der Nähwerkstatt Kabutze
    Nutze die Kabutze für deine Nähprojekte - Reparatur, neu schneidern, Nähen lernen. Einfach vorbeikommen. Alles auf Spendenbasis.

    Offene Werkstattzeiten zum Nähen für alle:
    Dienstag 10-14 Uhr
    Donnerstag 16-20 Uhr

    Die Kabutze ist eine Offene Nähwerkstatt, das heißt, jede_r ist willkommen, die Werkstattzeiten für die Umsetzung eigener Nähprojekte zu nutzen.

    Wir haben ca. sechs Arbeitsplätze mit Haushalts- und Overlock-Maschinen, Stoffe, Kurzwaren, einen großen Zuschneidetisch... alles, was du für dein Projekt gebrauchen könntest. Ehrenamtliche aus unserem Team stehen dir unterstützend zur Seite, führen dich in den Umgang mit den Maschinen ein und versuchen, deine Fragen zu beantworten.

    Die Kabutze ist ein Treffpunkt für viele verschiedene Menschen, hier wird Wissen ausgetauscht, Neues ausprobiert und Ideen werden entwickelt. Menschen egal welchen Alters oder welcher Herkunft sind eingeladen, die Werkstatt auf Spendenbasis zu nutzen.

    Zusammen wollen wir Hilfe zur Selbsthilfe leisten und Leuten zeigen, dass sie vieles nach eigenen Vorstellungen selbst schaffen und mit Reparaturen ihre Kleidung haltbarer und langlebiger machen können.

    Bildschirmfoto 2017 09 04 um 12.21.36
    Bildnachweis: (c)Kabutze e.V.

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.09737,13.37783&markers=color:blue|size:small|54.09737,13
Edi nulz   eje 2018 (ausschnitt) (c) philipp schroeder  lensescape.org
vergünstigte Karten für das Festival in der Klosterruine am 5. & 6. Juli 2019 in der Touristinfo & MVTicket.de
Plakat pussy riot webseite
am 23. Januar um 19:30 Uhr im Theater Greifswald
2019 01 25 wachsmann titelbild
Öffentlicher Festvortrag von Annette Schavan (Ulm) im Rahmen der interdisziplinären Fachtagung "Theologe – Seelsorger – Glaubenszeuge. Studientag zum Gedenken an Alfons M. Wachsmann", 25.1., 18:30 Uhr, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg