• Freitag, 10. August 2018
  • Ausstellung
  • Galerie STP
    Nocturnes
    Ausstellung Fotografie und Skulptur

    Alvin Booth (*1959, Hull, England)
    Nocturnes

    Alvin Booth’s Kunst schwebt zwischen der Schönheit der menschlichen Gestalt und dessen surreale Verformung. In seinen Aktfotografien werden Körper gefaltet, eingewickelt, ummantelt, gezogen und vervielfältigt.
    Er nutzt alte Vergrößerungstechniken, handgearbeitete Kupferrahmen und ungewöhnliche Bildgrößen. In neueren, skulpturalen Arbeiten verwendet er Silikon, Braille Druckverfahren und sogar Duftstoffe.
    Alvin Booth lebt und arbeitet in New York und in den Pyrenäen.

    Alvin
    Bildnachweis: ©Alvin Booth_from series: Corpus 1994-1996

  • Veranstaltungsseite  Teilen   Exportieren
  • Ort
  • Staticmap?center=54.095431,13.383923&markers=color:blue|size:small|54.095431,13
Tipp i pyramide
vom 29. November bis 20. Dezember auf dem Marktplatz
Konzert im rathausfoyer chorisma
am ersten, zweiten, dritten Adventswochenende, Sa + So je 15 Uhr